Wingfield_der digitale Tennisplatz.png

Das System

Die Wingfield-Box enthält zwei integrierte Highspeed-Kameras und wird am Netzpfosten aufgestellt. So entsteht ein „intelligenter Netzpfosten“ – das Herzstück des Systems. Eine weitere Kamera wird am Ende des Tennisplatzes installiert.

Das System erfasst sämtliche Aktivitäten auf dem Tennisplatz (Punkte, Fehler, Schlagarten, Treffpunkte, Gewinnschläge, Spinarten, Schlagpositionen, Aufprallpunkte auf dem Platz, Aufschlagquoten, Schlaggeschwindigkeiten, etc.), wertet diese auf Basis innovativer Bildverarbeitungstechnologie und künstlicher Intelligenz aus und sendet sie an den User auf sein Smartphone/Tablet.

Damit ergeben sich auf Clubebene völlig neue Möglichkeiten für die Trainings- und Matchanalyse, die so zuvor nur durch Einsatz professioneller Hawk-Eye Systeme bei großen Profi Tennisturnieren möglich war.

Wingfield_Logo_RGB_Wort-Bildmarke_Sonderform_black.png

- Der digitale Tennisplatz

People 12.jpeg

Training mit Wingfield

Wingfield bietet eine Reihe an Tools, die in unterschiedlichen Trainingssituationen Anwendung finden können – ganz gleich, ob ein*e Spieler*in gerade an den Sport herangeführt wird oder die letzten Prozente aus sich herauskitzeln möchte. Die Potenziale datengestützten Trainings werden besonders dann deutlich, wenn es um eine zielorientierte Entwicklung von Spieler*innen geht. So haben Spieler*innen und Trainer*innen mit Wingfield erstmals die Möglichkeit, anhand der erhobenen Daten, ihre Leistungsentwicklung in verschiedenen Bereichen messbar zu machen. Trainingsfortschritt kann so nach jeder Übung im Rahmen einer SOLL-IST-Kontrolle nachvollzogen werden, was für die Trainingsplanung und -steuerung wertvolle Insights bieten kann. 

Wingfield_Tracking_Video.png

Tracking & Videoanalyse

Der schnelle Zugriff auf Videoaufnahmen noch am Platz, ist das zentrale Element von Wingfield‘s Trainingsphilosophie.  

Gerade für Anfänger*innen, die noch nicht über das nötige Bewegungswissen verfügen, kann Video daher ein wahrer “Augenöffner” sein. Ganz gleich ob im Rahmen einer Technikanalyse oder sogar der Analyse ganzer Matches.

Doch Wingfield geht einen Schritt weiter als herkömmliche Videoanalyse Tools und setzt erspielte Trainingsdaten, wie Schlagplatzierungen oder Schlaggeschwindigkeiten, in Bezug zum bewegten Bild.

Dies erlaubt eine intuitive Navigation während der Analyse. So kann in der App direkt zu bestimmten Schlägen oder Spielsituationen gesprungen werden, ohne lange durch ein Video scrollen zu müssen

People 14.jpeg

Match-Modus

Im Match Modus erhalten Spieler*innen spannende Einblicke in ihr Spiel: Von Aufschlag- und Returnquoten bis hin zu der Anzahl gewonnener Punkte, geschlagener Winner und begangener Fehler. Gewinne ich die Punkte eher über die kürzeren oder längeren Rallies? Wie hoch sind meine Schlaggeschwindigkeit und wo spiele ich eigentlich meine Returns hin? Und wer seine schönsten Spielszenen nach dem Match noch einmal in vollen Zügen genießen möchte, kann dies mit den automatisch generierten Match-Highlights im Videoplayer tun.

People 7.jpg

LK-Matches

Ganz neu und ein weiterer wesentlicher Grund für die Anschaffung der „Wingfield-Box“ ist die Möglichkeit, Leistungsklassenmatches auf dem Wingfield-Court durchführen zu können, außerhalb des offiziellen Wettspielbetriebs/Punktspielbetrieb sowie der offiziellen LK oder DTB TurnierIm Rahmen der Partnerschaft mit dem Deutschen Tennisbund wird der Wingfield Court obendrein zur unabhängigen Kontrollinstanz. Spieler*innen wird so eine flexible und unabhängige Möglichkeit geboten, LK-Matches zu spielen – wann und wo man will. Das System analysiert dabei die regelgerechte Durchführung der Matches und übermittelt bedenkenlose Ergebnisse direkt an den DTB und das LK-Wertungssystem. 

Design ohne Titel(12).png

Digitalen Tennisplatz buchen

Du möchtest sofort loslegen? Kein Problem!

Der Wardenburger Tennisclub hat einen seiner Tennisplätze mit dem Wingfield-System ausgestattet.

Dazu wählst Du in den Buchungsoptionen "Traglufthalle Platz 2" aus, reservierst Dir Deinen Wunschtermin und bezahlst ganz einfach direkt online.

Die Buchungsbestätigung erhältst Du umgehend auf Dein Smartphone - los geht´s!